Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis - Bayreuth

Gemeinsam unterwegs - Glaubenskurs in St. Johannis

In der Bibel sagt einer: "Als ich ein Kind war, dachte ich wie ein Kind, redete wie ein Kind und war klug wie ein Kind, nun aber da ich ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war." (Paulus)

Diese Wahrheit scheint banal. Unser Denken und Reden verändert sich, wenn wir erwachsen werden. Wir sehen die Welt mit anderen Augen. Beim Glauben bleibt dieser Schritt manchmal aus. Viele bleiben beim Kinderglauben oder lehnen diesen als Kinderkram ab, weil sie denken, dieser Glaube wäre so kindlich, wie sie ihn als Kinder kennen gelernt haben. Doch auch der Glaube muss wieder neu durchdacht werden, wenn wir erwachsen werden. Der Konfirmandenunterricht liegt dafür meist zu lange zurück und reicht für diesen Schritt des Neudurchdenkens nicht aus.

Daher haben wir als Kirchengemeinde 2011/2012 einen Glaubenskurs angeboten, in dem wir gemeinsam fragten, was Glaube für unser Leben bedeuten kann. "Gemeinsam unterwegs" haben wir diesen Glaubenskurs genannt, weil keiner von uns hier schon am Ziel ist und alles weiß, sondern wir Fragen des Lebens und des Glaubens gemeinsam diskutieren und durchdenken wollen.



Seite auf dem Stand vom 15.7.2018 • KontaktImpressumDatenschutzerklärung