Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Johannis - Bayreuth


Kirchenvorstandswahl 2018

Am 21. Oktober 2018 sind die wahlberechtigten Gemeindeglieder in Bayern aufgerufen einen neuen Kirchenvorstand für ihre Gemeinde zu wählen. Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit den Pfarrern, die durch ihr Amt Teil des Kirchenvorstandes sind, die Gemeinde. Sie planen Aktionen, verwalten die Finanzen und bemühen sich um geistliches Wachstum ihrer Gemeinde.

Wählen dürfen alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag 14 Jahre alt und konfirmiert bzw. aufgenommen sind oder mindestens 16 Jahre alt sind und seit drei Monaten in unserer Kirchengemeinde wohnen.

Wahlergebnis

Die Wahl ist inzwischen durchgeführt und das Ergebnis steht fest. Es wurde keine Wahlanfechtung eingereicht, somit ist das Wahlergebnis gültig.

Aktuelles

Bei dieser Wahl werden zum ersten Mal an alle Wahlberechtigten standardmäßig Briefwahlunterlagen zugesandt. Sie können damit direkt ohne Antrag ihre Briefwahl durchführen oder damit in ein Wahllokal kommen, um dort an der Urne zu wählen.

Sollten Sie keine Briefwahlunterlagen bekommen haben, melden Sie sich bitte im Pfarramt. Dort können wir überprüfen, ob Sie im Wahlverzeichnis eingetragen wurden und Ihnen gegebenenfalls neue Unterlagen zukommen lassen. Das Wahlverzeichnis liegt dort bis zum 7.10.2018 aus.

Wegen der allgemeinen Briefwahl hat der Kirchenvorstand entschieden, dass es auch nicht mehr 5 Wahllokale braucht, sondern nur noch zwei: im alten Gemeindesaal in St. Johannis und im Untergeschoß der Magdalenenkirche.
Gewählt werden kann am 21.10.2018 jeweils nach den Gottesdiensten, also in St. Johannis von 10.15 Uhr bis 16.00 Uhr und in der Magdalenenkirche von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Weitere, allgemeine Informationen zur Kirchenvorstandswahl in Bayern finden Sie unter dem Link: www.kirchenvorstand-bayern.de

Endgültiger Wahlvorschlag

Für die Wahl wurde vom Kirchenvorstand ein Vertrauensausschuss berufen. Er stellt den Wahlvorschlag auf. Folgender endgültiger Wahlvorschlag wurde erstellt:
  • Luise Bauernfeind
  • Angela Dederl
  • Hermine Engelbrecht
  • Christoph Fuchs
  • Thomas Hardt
  • Matthias Herbolzheimer
  • Jutta Holighaus
  • Irmhild Kohler
  • Birgit Krippner
  • Alexander Langenbucher
  • Peter Lingott
  • Wolfgang Popp
  • Ursula Reichstein
  • Achim Riedel
  • Annette Sacher
  • Katharina Schick
  • Fredy Schmidt
  • Kathrin Schumacher
  • Renate Söll
  • Bastian Winkler

Vorstellung der Kandidierenden

Hier stellen sich unsere Kandidierenden mit Foto und kurzem Statement vor.

Der Vertrauensausschuss

Der Vertrauensausschuss hat die Aufgabe die Kirchenvorstandswahl vorzubereiten. Ihm gehören automatisch der Vorsitzende des Kirchenvorstandes und die Vertrauensfrau an.
Bei uns also Pfr. Christian Aschoff und Renate Söll als sogenannte "geborene Mitglieder".

Weitere 5 Mitglieder wurden vom Kirchenvorstand gewählt: Jutta Holighaus, Irmhild Kohler, Wolfgang Popp, Achim Riedel und Anette Sacher.

Rechtliches

Sie können sich hier das Kirchenvorstandswahlgesetz mit den Ausführungsbestimmungen als PDF-Datei herunterladen. Es wird auch bei der Wahl im Wahlraum ausliegen.


Seite auf dem Stand vom 15.7.2018 • KontaktImpressumDatenschutzerklärung